ONLINE: Unterstützte Kommunikation bei erworbenen, neurologischen Erkrankungen – Zertifikatskurs nach Standard der Gesellschaft für unterstütze Kommunikation e.V.

Unser Seminar-Programm 2024 ist da. Programm ansehen

ONLINE: Unterstützte Kommunikation bei erworbenen, neurologischen Erkrankungen – Zertifikatskurs nach Standard der Gesellschaft für unterstütze Kommunikation e.V.

Dozent/-in
Beginn
22. April 2024 9:00
Ende
23. April 2024 16:30
Fortbildungspunkte
UE á 45 Minuten 16
FoBi-Punkte (Onlineseminar) 8
Hier findest Du alles zur Neuregelung für die Punktevergabe bei Onlineseminaren.
Online-Seminar:
Dieses Seminar findet online statt. Technische Hilfe findest du in unseren FAQ.

315,00 

6 vorrätig

Vorfreude ist die schönste Freude :)

Zeitplan

Montag, 22.04.2024: 09:00-16:30 Uhr

Dienstag, 23.04.2024: 09:00-16:30 Uhr

Beschreibung der Fortbildung

Kurs nach ISAAC-Standard (inkl. Zertifikat im Wert von 25 Euro)

Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. (UK)

 

Besonderheiten

  • Besuch eines Gastreferenten: eine Betroffene bzw. ein Betroffener besucht uns mit ihrem/ ihrem Talker, berichtet über den Alltag und freut sich auf Eure Fragen.
  • Zertifikat der Gesellschaft für UK im Wert von 25 Euro im Preis enthalten

Seminarbeschreibung

Die Gründe für eine eingeschränkte Kommunikationsfähigkeit sind vielfältig. Neurologische Erkrankungen mit Begleitsymptomen, wie z.B. einer Aphasie, Dysarthrie oder einer Sprechapraxie, aber auch eine Beatmung oder eine Bewusstseinseinschränkung führen dazu, dass Betroffene und Angehörige sich mit einer veränderten Kommunikationssituation auseinandersetzen müssen. Alternativen zur Kommunikation müssen zur Ergänzung, Alternative oder zur Hilfe der Reorganisation gesucht werden.

Seminarinhalte

Nach Besuch des Seminars können die Teilnehmer:innen u.a.

  • Kriterien, Einsatzspektrum und Ziele für den Einsatz von UK bei neurologischen Klient:innen formulieren
  • einfache und komplexe Kommunikationshilfen sowie Ansteuerungsmöglichkeiten unterscheiden und einsetzen
  • Unterstützte Kommunikation didaktisch einsetzen (z.B. Aktivitenorientierung, pro-aktives Management, Teilhabe und Selbstwirksamkeit ermöglichen)
  • Möglichkeiten der Beantragung eines Hilfsmittels

Wie funktioniert das Online-Seminar technisch?

Klicke hier, um eine genaue Anleitung zu erhalten. Zur Durchführung des Online-Seminars wird die Software Zoom verwendet.

Zusätzliche Informationen

Seminarzeiten

22.04.2024-23.04.2024