Sandra Hammel

Wegen großer Nachfrage: Frühbucherrabatt 2021 VERLÄNGERT bis 14.10.2020 - Jetzt buchen!

Sandra Hammel

Sandra ist Logopädin seit 2002 und hat zunächst mit dem Schwerpunkt ganzheitliche Therapien (Padovan, SIM nach Kesper) bei sprachentwicklungsverzögerten Kindern in Lüneburg, später in Hamburg gearbeitet. Seit 2009 ergänzt sie ihre logopädische Tätigkeit durch ihr zweites Standbein als Heilpraktikerin mit Craniosacraler Therapie und hnc® (human neuro cybrainetics). Mittlerweile arbeitet sie schwerpunktmäßig mit selektiv mutistischen Kindern und deren Familien und hat sich in den Bereichen Bindung und Trauma intensiv weitergebildet. Ausbildungen in B.B.T. (Bindungsbasierte Beratung und Therapie) nach Karl Heinz Brisch, PEP® (Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie) nach Dr. Michael Bohne und aktuell I.B.T.® (Integrative Bindungsorientierte Traumatherapie) nach Katrin Boger erweitern ihr Handlungsspektrum.

Seit 2014 gibt Sandra Fortbildungen für Therapeuten, Frühförderer, Erzieher, Lehrer und Eltern zum Thema selektiver Mutismus, Bindung, Sprache und Bewegung.

Meine Fortbildungen bei Logomania

Beginn Name Details Ort Preis
13. November 2021

Bindung als die Basis therapeutischen Handelns. Therapeutische Intervention und Entwicklungsauffälligkeiten aus Bindungssicht.

Marsstraße 22, München, Deutschland 280,00 
Marsstraße 22, München, Deutschland 280,00 
10. Juni 2020

ONLINE: Bindung als die Basis therapeutischen Handelns. Therapeutische Intervention und Entwicklungsauffälligkeiten aus Bindungssicht.

240,00 
240,00