Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation – Zertifikats-Aufbau-Kurs nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Wegen großer Nachfrage: Frühbucherrabatt 2021 VERLÄNGERT bis 14.10.2020 - Jetzt buchen!

Diagnostik in der Unterstützten Kommunikation – Zertifikats-Aufbau-Kurs nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

Dozent/-in
Beginn
19. Juni 2021 9:00
Ende
19. Juni 2021 17:00
Veranstaltungsort
Marsstraße 22, München, Deutschland   Auf der Karte ansehen
Fortbildungspunkte:
8

205,00 

Vorfreude ist die schönste Freude :)

Zeitplan

Sonntag: 9 - 17 Uhr

Beschreibung der Fortbildung

Zertifikatskurs

Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. (UK)

 

Ziel:

Eine gute Förderung der kommunikativen Fähigkeiten mit Mitteln der Unterstützten Kommunikation hängt maßgeblich von einer guten Einschätzung der UK-nutzenden Personen ab. Wo steht die Person in ihrer Kommunikationsentwicklung, welche kognitiven, motorischen und sensorischen Voraussetzungen bringt sie mit, welche Interessen hat die Person und wieviel Unterstützung können die Bezugspersonen anbieten?

Mit diesen Fragen wollen wir uns in diesem Kurs beschäftigen. Anhand von Einschätzungs-Bögen und Testverfahren, die im Kurs vorgestellt werden, aber auch mit Möglichkeiten gezielter Beobachtung, werden wir an Videobeispielen üben und Ergebnisse diskutieren.

Inhalte des Kurses:

  • Grundsätze der Diagnostik in der UK
  • Meilensteine der Kommunikationsentwicklung
  • Verfahren, Möglichkeiten und Materialien  der UK-Diagnostik
  • Was machen wir mit den Ergebnissen der diagnostischen Verfahren
  • Stolpersteine in der Diagnostik


Methoden:

Neben fachlichen Inputs wird es im Kurs vor allem um das praktische Üben, den Erfahrungsaustausch und das Analysieren von kurzen Videobeispielen gehen.

Die Teilnahme an einem Zertifikats-Aufbaukurs setzt den Besuch eines Zertifikats-Einführungskurses nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.
Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Bei einer aktiven Teilnahme erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.

 

Wichtig

  • Die Teilnahme an einem Zertifikats-Aufbaukurs setzt den Besuch eines Zertifikats-Einführungskurses nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V.
  • Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Bei einer aktiven Teilnahme erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. Dieses ist bereits im Seminarpreis enthalten.
  • Dieser Kurs kann als Teil der Fortbildungsreihe zur UK-Fachkraft nach Standard der Gesellschaft für Unterstützte Kommunikation e.V. besucht werden.