ONLINE: Das Training exekutiver Funktionen als Schnittstelle in der logopädischen Behandlung von AVS und LRS

Unser Seminar-Programm 2024 ist da. Programm ansehen
Diese Fortbildung ist leider schon vorbei.

ONLINE: Das Training exekutiver Funktionen als Schnittstelle in der logopädischen Behandlung von AVS und LRS

Dozent/-in
Beginn
17. Oktober 2023 18:30
Ende
17. Oktober 2023 21:00
Fortbildungspunkte
UE á 45 Minuten 3
FoBi-Punkte (Onlineseminar) 1.5
Hier findest Du alles zur Neuregelung für die Punktevergabe bei Onlineseminaren.
Online-Seminar:
Dieses Seminar findet online statt. Technische Hilfe findest du in unseren FAQ.

55,00 

Nicht vorrätig

LEIDER AUSGEBUCHT. Trage Dich in unsere Warteliste ein und Du bekommst eine E-Mail, wenn ein Wartelistenplatz frei wird. Das kann auch sehr spontan bis zum Tag vor dem Seminar geschehen.

Artikelnummer: LOGO_2537341276 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , ,

Vorfreude ist die schönste Freude :)

Zeitplan

Dienstag, 17.10.2023: 18:30 - 21:00 Uhr

Beschreibung der Fortbildung

Seminarbeschreibung

In diesem Webinar soll es kurz um die theoretischen Hintergründe zur Exekutiven Funktion, aufgrund aktuellster wissenschaftlicher Datenlage, gehen. Warum ist ein Training sinnvoll? Bei welchen Kindern kann es eingesetzt werden?

Der Schwerpunkt soll in der praktischen Umsetzung liegen. Hier geht es zum einen darum wie das Training der exekutiven Fähigkeiten in die logopädische Therapie mit einbezogen werden kann. Zum anderen werden zahlreiche Spiele (u.a. auch mit Therapie-Videos), vorgestellt.

Ziel des Webinars soll sein, dass das Training der Exekutiven Funktionen direkt im Anschluss in der Praxis (ggf. nach Anschaffung des ein oder anderen Spiels) umgesetzt werden kann

Wie funktioniert das Online-Seminar technisch?

Klicke hier, um eine genaue Anleitung zu erhalten. Zur Durchführung des Online-Seminars wird die Software Zoom verwendet.

Zusätzliche Informationen

Seminarzeiten

17.10.2023

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ONLINE: Das Training exekutiver Funktionen als Schnittstelle in der logopädischen Behandlung von AVS und LRS“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert