TAKTKIN® – ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen – Ausbildungskurs Kinder

Wegen großer Nachfrage: Frühbucherrabatt 2021 VERLÄNGERT bis 14.10.2020 - Jetzt buchen!

TAKTKIN® – ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen – Ausbildungskurs Kinder

Dozent/-in
Beginn
16. Juli 2021 9:00
Ende
18. Juli 2021 17:00
Veranstaltungsort
Marsstraße 22, München, Deutschland   Auf der Karte ansehen
Fortbildungspunkte:
25

450,00 

7 vorrätig

Vorfreude ist die schönste Freude :)

Zeitplan

Freitag: 9 - 17 Uhr

Samstag: 9 - 17 Uhr

Sonntag: 9 - 17 Uhr

Zeiten vorläufig, Änderungen möglich

Beschreibung der Fortbildung

Extra kleiner Kurs mit max. 12 TN!

TAKTKIN® ist ein Therapieansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen wie Dysarthrien und Sprechapraxien. Durch taktile Manipulationen der TherapeutIn an der Gesichts- und Sprechmuskulatur des/der Betroffenen werden Artikulationshilfen zum Auffinden der Artikulationsstelle, -art und –modus und besonders koartikulatorischer Bewegungen gegeben. Diese Hilfen können je nach Störungsausmaß von der Laut- bis hin zur Satzebene eingesetzt werden. Die Hinweisreize können in Art, Ausmaß und Häufigkeit den Bedürfnissen des/der Betroffenen dynamisch angepasst werden und besonders bei koartikulatorischen Bewegungen wie auch zur Repräsentation einer korrekten phonologischen Wortform unterstützen.

Ziel des Kompaktausbildungskurs ist die Vermittlung der Technik des TAKTKIN®.

Es wird einführend ein Überblick über den theoretischen Hintergrund des Verfahrens und die Erfahrungen in der Anwendung bei Kindern gegeben.