ONLINE: Frühe Grammatiktherapie im interaktionellen Kontext

Frühbucherrabatt für 2023 VERLÄNGERT bis 15. September wegen großer Nachfrage!
Diese Fortbildung ist leider schon vorbei.

ONLINE: Frühe Grammatiktherapie im interaktionellen Kontext

Dozent/-in
Beginn
14. Oktober 2022 13:00
Ende
15. Oktober 2022 16:00
Fortbildungspunkte
Unterrichtseinheiten á 45 Minuten 14
Fortbildungspunkte (Onlineseminar) 7
Hier findest Du alles zur Neuregelung für die Punktevergabe bei Onlineseminaren.
Online-Seminar:
Dieses Seminar findet online statt. Technische Hilfe findest du in unseren FAQ.

250,00 

Nicht vorrätig

LEIDER AUSGEBUCHT. Trage Dich in unsere Warteliste ein und Du bekommst eine E-Mail, wenn ein Wartelistenplatz frei wird. Das kann auch sehr spontan bis zum Tag vor dem Seminar geschehen.

Vorfreude ist die schönste Freude :)

Zeitplan

Freitag, 14. Oktober 2022:

13 - 19:15 Uhr

Samstag, 15. Oktober 2022:

9 - 16 Uhr

Beschreibung der Fortbildung

Seminarbeschreibung

Kinder beziehen ihr Wissen über Sprache in ihrem sozialen Kontext. Sprache wird nicht im Übungskontext, sondern im alltäglichen, interaktionellen Rahmen erworben. Ziel der therapeutischen Unterstützung ist folglich, dem Kind in einem möglichst natürlichen Rahmen die Möglichkeit zu geben, Lernprozesse selbst zu vollziehen.

Im Seminar wird ein kurzer Überblick über essentielle grammatische Meilensteine der ersten Lebensjahre und deren Zusammenhang zu allgemeinen Entwicklungsschritten gegeben. Darauf aufbauend werden Therapiebeispiele für ausgewählte wichtige Entwicklungsschritte diskutiert, wie Wortkombinationen, Verbalphrasen, Verstellungsregeln, morphologische Markierungen bis hin zur Realisierung korrekter Satzstrukturen.

Durch Strukturierung oder Neu-Strukturierung von freien Spielsituationen und Alltagshandlungen und ein gezieltes sprachlich-kommunikatives Modell wird das Kind zum nächsten Entwicklungsschritt hingeführt. In der Therapie werden der Input verstärkt, Kontraste verdeutlicht, der dialogische Rahmen verändert und das Kommunikations- und Frageverhalten adaptiert; diese Techniken können durch Einbindung der Eltern in den Alltag des Kindes integriert werden.

Das Kind erhält so die Möglichkeit, neu erworbene sprachliche Strukturen zu verarbeiten, neue Strategien auszuprobieren und die kommunikative Notwendigkeit von Sprache zu erleben, um Freude an gelingender Interaktion und Kommunikation zu gewinnen.

Wie funktioniert das Online-Seminar technisch?

Klicke hier, um eine genaue Anleitung zu erhalten. Zur Durchführung des Online-Seminars wird die Software Zoom verwendet.

Passend zu diesem Seminar:

8. – 9. Oktober 2022: “Frühe Sprachtherapie nach Dr. Barbara Zollinger”