Kindliche Aussprachestörungen – patientenorientierte Planung und Umsetzung phonetischer und phonologischer Therapie

Heute ab 19:30 LIVE: Große Oktoberfest-Verlosung per Facebook-Live-Video!

Kindliche Aussprachestörungen – patientenorientierte Planung und Umsetzung phonetischer und phonologischer Therapie

Dozent/-in
Beginn
9. Mai 2020 10:00
Ende
10. Mai 2020 15:00
Veranstaltungsort
Marsstraße 22, München, Deutschland   Auf der Karte ansehen
Fortbildungspunkte:
16

280,00 

Vorfreude ist die schönste Freude :)

Zeitplan

Samstag: 10-18 Uhr

Sonntag: 9-15 Uhr

Beschreibung der Fortbildung

Kindliche Aussprachestörungen – patientenorientierte Planung und Umsetzung phonetischer und phonologischer Therapie

Das Seminar richtet sich an alle Logopädinnen und Logopäden, die ihre Therapien im Bereich der kindlichen Aussprachestörungen aktuell, patientenorientiert und abwechslungsreich gestalten möchten.

Nach einer kurzen Einführung in den Bereich Phonetik/Phonologie wird anhand von  Fallbeispielen das diagnostische Vorgehen, die Zielformulierung sowie die therapeutische Umsetzung erarbeitet. In jedem Bereich erfolgt eine theoretische Einheit, die anschließend mit Hilfe der Fallbeispiele direkt in die praktische Umsetzung gebracht wird.

Im Bereich der Diagnostik stehen die Wahl eines geeigneten Untersuchungsinstruments, die Prozessanalyse und die Klassifikation der Aussprachestörung nach Dodd im Fokus. Zudem wird auf die Rolle der phonologischen Bewusstheit eingegangen und diese in den Fallbeispielen beleuchtet. Anschließend werden anhand der Diagnose sowie der Interessen, Ressourcen und individuellen Faktoren der Patienten spezifische Ziele formuliert. Im Bereich der Therapie steht dann die Erreichung der Ziele mit Hilfe geeigneter Konzepte (z.B. Psycholiguistisch Orientierte Phonologie Therapie, Artikulationstherapie, Lautanbahnung) und das individuelle Ausgestalten der Therapiesequenzen (z.B. Material, Spielideen, Hilfen, Feedback) auf dem Plan.

Ziel des Seminars ist die Vermittlung von Sicherheit im Erkennen und Einordnen kindlicher Aussprachestörungen im Bereich Phonetik/Phonologie sowie der Spaß an der individuellen Umsetzung der unterschiedlichen therapeutischen Inhalte.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kindliche Aussprachestörungen – patientenorientierte Planung und Umsetzung phonetischer und phonologischer Therapie“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.