Trachealkanülen-Management

Trachealkanülen-Management

Dozent/-in
Beginn
27. November 2021 10:00
Ende
28. November 2021 14:30
Veranstaltungsort
Marsstraße 22, München, Deutschland   Auf der Karte ansehen
Fortbildungspunkte
15
TERMINÄNDERUNG
Verschoben von 6./7.3. auf 27./28.11.2021

280,00 

Nicht vorrätig

LEIDER AUSGEBUCHT. Trage Dich in unsere Warteliste ein und Du bekommst eine E-Mail, wenn ein Wartelistenplatz frei wird. Das kann auch sehr spontan bis zum Tag vor dem Seminar geschehen.

Artikelnummer: LOGO_8326923950 Kategorien: , Schlagwort:

Vorfreude ist die schönste Freude :)

Zeitplan

Samstag: 10 - 18 Uhr

Sonntag: 9 - 14:30 Uhr

Beschreibung der Fortbildung

Trachealkanülen sind ein Segen, weil sie bei schwersten Dysphagien die Aspiration von Speichel oder Nahrung bis in die Lunge verhindern. Sie sind aber auch ein Fluch, weil sie viele Bereiche des Alltags unserer Patienten stören. Außerdem verstärken sie die Schluckstörung.  Logopädinnen haben bei der Versorgung von Trachealkanülenträgern eine erhebliche Verantwortung zu tragen. Dieses Seminar bereitet Sie auf diese Verantwortung vor. Sie lernen die Indikationen und Arten von Tracheotomien kennen, erfahren welche Arten von Trachealkanülen es  gibt und wie Sie anhand der Eigenschaften die richtige Trachealkanüle für Ihre Patienten auswählen. Sie lernen das schonende Absaugen und wie Sie einen Wechsel einer Trachealkanüle optimal vorbereiten und durchführen. Für Ihre Therapieplanung lernen Sie ein  Dekanülierungsschema kennen und werden erfahren, welche Schnittstellen mit anderen Berufsgruppen wichtig sind. Die Inhalte im Einzelnen:

  • Anatomie
  • Tracheo(s)tomien
  • Trachealkanülen und deren Anwendung und Einsatz
  • Trachealkanülenwechsel
  • Therapie
  • rechtliche Aspekte
  • praktische Übungen zum Absaugen
  • praktische Übungen zum Wechsel einer Trachealkanüle
  • praktische Übungen zur Stoma-Pflege