Osteopathische Techniken in der Logopädie (MODUL 2)

Wegen großer Nachfrage: Frühbucherrabatt 2021 VERLÄNGERT bis 14.10.2020 - Jetzt buchen!

Osteopathische Techniken in der Logopädie (MODUL 2)

Dozent/-in
Beginn
27. März 2021 9:30
Ende
28. März 2021 16:00
Veranstaltungsort
München, Deutschland   Auf der Karte ansehen
Fortbildungspunkte:
16

340,00 640,00 

Auswahl zurücksetzen

Vorfreude ist die schönste Freude :)

Zeitplan

Samstag: 9:30 - 16 Uhr

Sonntag: 9:30 - 16 Uhr

Beschreibung der Fortbildung

Neben dem Einsatz manueller Techniken in der Therapiesituation, erschließt die osteopathische Sichtweise, zusätzlich die bindegewebigen Zug- und Spannungslinien, welche die weit enfernten Körperregionen gleichberechtigt beeinflussen und sich auf die Gesamtkörperhaltung auswirken. Die Anwendung osteopathischer Techniken ist für alle logopädischen Störungsbilder sinnvoll.

In diesem Seminar werden Faszientechniken vermittelt, die im Besonderen für die Stimmtherapie und die Behandlung der orofaszialen Dysfunktionen geeignet sind.

Vorkenntnisse und Erfahrungen in der manuellen Therapie sind wünschenswert. Dafür empfehle ich das Seminar „Manuelle Techniken in der Stimmtherapie“.

 

Gleich mitbuchen:

Passend dazu im vergünstigten Paketpreis mitbuchen: Manuelle Techniken in der Stimmtherapie (Modul 1)

Zusätzliche Information

Im Paket günstiger:

Modul 1 + 2 im Paket buchen (Rabatt), Modul 2 einzeln buchen (regulärer Preis)