ONLINE: Dysphagiediagnostik und -therapie bei neurodegenerativen Erkrankungen

Frühbucherrabatt für 2023 VERLÄNGERT bis 15. September wegen großer Nachfrage!

ONLINE: Dysphagiediagnostik und -therapie bei neurodegenerativen Erkrankungen

Dozent/-in
Beginn
17. April 2023 9:00
Ende
17. April 2023 16:30
Fortbildungspunkte
Unterrichtseinheiten á 45 Minuten 8
Fortbildungspunkte (Onlineseminar) 4
Hier findest Du alles zur Neuregelung für die Punktevergabe bei Onlineseminaren.
Online-Seminar:
Dieses Seminar findet online statt. Technische Hilfe findest du in unseren FAQ.

220,00 

17 vorrätig

Dieses Seminar verschenken

Du denkst, dieses Seminar wäre perfekt für Kollegen oder Mitarbeiter? Dann kannst du einen Geschenkgutschein für diesen Kurs kaufen und ihn entweder per E-Mail verschicken oder ausdrucken.

Vorfreude ist die schönste Freude :)

Zeitplan

Montag, 17.04.2023: 9 - 16:30 Uhr

Beschreibung der Fortbildung

Seminarbeschreibung

Neurodegenerative Erkrankungen gehen sehr oft mit neurogenen Dysphagien einher. Diese erfordern ein fundiertes medizinisches Fachwissen und gezielte, an die Pathophysiologie angepasste therapeutische Strategien von Seiten der behandelnden Therapeuten und Therapeutinnen. In diesem Seminar steht exemplarisch das Idiopathische Parkinson-Syndrom im Fokus. Nach einer Beschreibung der Krankheit selbst werden die dysphagiologischen Störungsschwerpunkte besprochen und therapeutische Schwerpunkte aufgezeigt. Die verschiedenen Symptome werden ergänzt durch entsprechende endoskopische Filmaufnahmen aus dem Praxisalltag. Ebenfalls im Fokus steht die krankheitsbegleitende frontotemporale Demenz, die zu kognitive Veränderungen führt. Hier sollen zusätzliche therapeutische Strategien aufgezeigt und im Plenum erörtert werden.

Seminarinhalte

  • Klinik und Pathophysiologie der Parkinson-Erkrankung
  • Auswirkungen der Pathomechanismen auf den Schluckakt
  • Klinik der Frontotemporalen Demenz
  • Dysphagietherapeutische Strategien

Darf es etwas mehr Unterstützung sein? LogoTalk – die Supervisionsrunde von Logomania

Gleich mitbuchen

Wie funktioniert das Online-Seminar technisch?

Klicke hier, um eine genaue Anleitung zu erhalten. Zur Durchführung des Online-Seminars wird die Software Zoom verwendet.


Das sagen die TeilnehmerInnen

“Super Dozent, tolle Inhalte, neue und spannende Inputs für die Arbeit im klinischen Bereich!” (2022)

“Die Erklärungen des Dozenten waren sehr verständlich und praxisbezogen, das war perfekt!” (2022)

“Ulrich Birkmann ist äußerst kompetent, der Vortrag ist sehr interessant und die Zeit vergeht wie im Flug.” (2022)

“Insgesamt ein rundum gelungenes, sehr informatives, praxisnahes und hilfreiches Seminar!!! 100 % Weiterempfehlung.” (2022)