Der Einsatz von elastischem Tape in der Logopädie

Der Einsatz von elastischem Tape in der Logopädie

Dozent/-in
Beginn
12. Februar 2022 9:00
Ende
13. Februar 2022 14:15
Veranstaltungsort
Marsstraße 22, München, Deutschland   Auf der Karte ansehen
Fortbildungspunkte
14

295,00 

11 vorrätig

Vorfreude ist die schönste Freude :)

Zeitplan

Samstag, den 12. Februar 2022:

9:00 - 16:30 Uhr

Sonntag, den 13. Februar 2022:

9:00 - 14:15 Uhr

Beschreibung der Fortbildung

Seminarbeschreibung

Das elastische Tape findet seinen Einsatz mittlerweile in vielen Disziplinen als wertvolle Unterstützung zur herkömmlichen Therapie. Durch die gezielte Anwendung kann die Therapieeffektivität gesteigert werden. Das Tape hat unterschiedliche Anwendungsgebiete und kann hierbei z.B. Muskulatur stärken oder schwächen oder Haltungsgewohnheiten ändern. Es finden sich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten des Tapes u.a. im Bereich der Myofunktionellen Therapie (z.B. Mund- und Kieferschluss), Stimme (z.B. Haltung, Tonusregulation, Atmung) und Neurologie (z.B. Fazialisparese, Schlucken).

Das Seminar bringt den theoretischen Hintergrund über die Wirkungsweisen des elastischen Tapes sowie deren praktische Anwendung näher. Hierbei soll vor allem auf Muskel- und Indikationsanlagen aus dem logopädischen Alltag eingegangen werden. Darüber hinaus werden Einsatzmöglichkeiten von Crosstapes präsentiert.

Als Teilnehmer sollen Sie in die Lage versetzt werden, über Indikation und individuell ausgerichtete Anlagetechnik zu entscheiden. Darüber hinaus sollen Sie auch, sofern nötig, Eltern und Angehörige Ihrer Patienten zum Anlegen des Tapes anleiten können.

Alle Teilnehmer sollen die Anlagen praktisch ausprobieren können.

Besonderheit

  • sehr kleiner Kurs: maximal 16 Teilnehmer

Bitte beachten / Bitte mitbringen

Zieh Dir zum Seminar am besten ein Unterhemd an, da auch Anlagen am Oberkörper stattfinden. Vermeide stark fetthaltige Cremes und starkes Make-Up.

Bringe bitte folgende Materialien am ersten Fortbildungstag mit: 2 Taperollen, ein paar Crosstapes, Schere (falls vorhanden gerne eine Tape-Schere)