Interdisziplinäre Atemtherapie inklusive Behandlung von (Post)-COVID-Patienten

NEU: Unser Geschenkgutschein für alle Anlässe zum sofort-drucken. Jetzt ansehen!

Interdisziplinäre Atemtherapie inklusive Behandlung von (Post)-COVID-Patienten

Dozent/-in
Beginn
12. Februar 2022 10:00
Ende
13. Februar 2022 15:00
Veranstaltungsort
Landwehrstraße 66, München, Deutschland   Auf der Karte ansehen
Fortbildungspunkte
16

350,00 

1 vorrätig

Dieses Seminar verschenken

Du denkst, dieses Seminar wäre perfekt für Kollegen oder Mitarbeiter? Dann kannst du einen Geschenkgutschein für diesen Kurs kaufen und ihn entweder per E-Mail verschicken oder ausdrucken.

Vorfreude ist die schönste Freude :)

Zeitplan

Samstag, den 12. Februar 2022:

10 - 18 Uhr

Sonntag, den 13. Februar 2022:

9 - 15 Uhr

Beschreibung der Fortbildung

Seminarbeschreibung

TeilnehmerInnen können am Kursende anhand der aus pathophysiologischen Veränderungen und diagnostischen Maßnahmen abgeleiteten Befunde ein Therapiekonzept für PatientInnen mit respiratorischer Funktionseinschränkung erstellen. Basierend darauf können ausgewählte atemtherapeutische Maßnahmen korrekt eingesetzt und deren Erfolg evaluiert werden können. Es wird besonders auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit therapeutischer Berufsgruppen eingegangen.

Seminarinhalte

  • Relevante Anatomie/Physiologie/Pathophysiologie des unteren Respirationstraktes
  • Relevante diagnostische Maßnahmen
  • Grundlagen der Sekretförderung mit und ohne Geräten
  • Maßnahmen zum Management von chronischer bzw. akuter Atemnot
  • Inhalationstherapie
  • Grundlagen der inspirationsvertiefenden Maßnahmen mit und ohne Geräten
  • Grundlagen des medizinischen Trainings für PatientInnen mit respiratorischer Funktionseinschränkung mit Schwerpunkt Zwerchfelltraining / Atemmuskeltraining (inkl. Behandlung von (Post-)Covid-Patienten)

Zielgruppe

medizinische Berufsgruppen wie z.B. PhysiotherapeutInnen , LogopädInnen

 Lehrmethoden

  • Diagnostik und Therapie in der Atemtherapie in Theorie und Praxis
  • Einsatz unterschiedlicher Vortragsmedien
  • Praktisches Üben

Gleich mitbuchen

Passend zu diesem Seminar: Ganzheitliche Atem- und Stimmtherapie bei Long COVID: Therapie und Rehabilitation eines neuen Störungsbildes


Das sagen TeilnehmerInnen über dieses Seminar:

“Ein tolles Seminar in Wohlfühlatmosphäre!” (2021)

“Gute Stimmung, freundliche Betreuung, kompetente Dozentin.” (2021)

“Sehr gute Materialauswahl / – vorschläge.” (2021)

“Ich fand die Atmosphäre, die Flexibilität der Dozentin, die sinnvollen Wiederholungen, den Praxisbezug und die Übungen toll” (2021)