Sensorisch-integratives Logopädie-Konzept

Diese Fortbildung ist leider schon vorbei
Angebot!

Sensorisch-integratives Logopädie-Konzept

Dozent/-in
Beginn
24. Mai 2019 13:00
Ende
25. Mai 2019 18:45
Veranstaltungsort
Westendstraße 123, München, Deutschland   Auf der Karte ansehen
Fortbildungspunkte:
15

260,00 370,00 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Vorfreude ist die schönste Freude :)

Zeitplan

Freitag: 13 - 18:30 Uhr

Samstag: 9 - 18:00 Uhr

Beschreibung der Fortbildung

Kindliche Sprachstörungen gehen häufig mit Störungen der sensomotorischen Entwicklung und daraus resultierende SI- Störungen einher. Die klassische Logopädie greift bei diesen Kindern nicht oder nur sehr langsam. Durch die Kombination der logopädischen Therapieinhalte und Übungen zur sensorischen Integration steigt der Spaß in der Therapie und Fortschritte sind schneller zu erzielen.
Ziel des Seminars ist, die Sprachauffälligkeiten im Gesamtkontext der kindlichen Entwicklung zu sehen und den Eltern Hilfestellung im täglichen Umgang mit dem Kind zu geben.
Mit Hilfe von Beobachtungs- und Diagnostikkriterien wird die Therapie individuell an das Kind angepasst.
Bausteine der Fortbildung sind:

  • Auffälligkeiten in der sensorischen Integration der taktilen, vestibulären und propriozeptiven Basissinne
  • Überprüfung des frühkindlichen Reflexstatus und Erkennen von frühkindlichen tonischen Bewegungsmustern
  • Physiologische Haltung und Bewegungsübergänge als Bausteine der motorischen Entwicklung
  • Übungen zur Stärkung der gesamtkörperlichen Muskelfunktionsketten als Voraussetzung der sprechmotorischen Fähigkeiten

Besonders beachtet werden Körperasymmetrien bis hin zum KISS- Syndrom und deren Einflüsse auf die Motorik des orofacialen Systems, z.B. bei lateralen Sigmatismen und Schetismen oder Vor- und Rückverlagerungen. Im Anschluss werden mögliche therapeutische Schritte in Anlehnung an ganzheitliche Therapiekonzepte ( Padovan, Castillo Morales) vorgestellt und ihre Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden mit der Sensorischen Integrationstherapie nach Jean Ayres verglichen.

Aufbaukurs / Praxistag gleich mitbuchen:

Buche hier den Aufbaukurs zum Thema “Sensorisch-integratives Logopädie-Konzept” gleich mit!

Zusätzliche Information

Im Paket günstiger:

Grund- und Aufbaukurs im Paket buchen (Rabatt), Grundkurs einzeln buchen (regulärer Preis)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sensorisch-integratives Logopädie-Konzept“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.