Nina Szammer

Wegen großer Nachfrage: Frühbucherrabatt 2021 VERLÄNGERT bis 14.10.2020 - Jetzt buchen!
Nina Fuisz-Szammer

Nina Szammer

Nina Szammer diplomierte 1995 an der Akademie für Logopädie in Graz. Im Juni 2008 schloss sie das Studium zum MSc Child Development ab und beschäftigte sich darin intensiv mit dem Zusammenhang zwischen sprachlicher und körperlicher Symbolkompetenz. Sie war für acht Jahre an der FH Joanneum als Lehrende beschäftigt, übt nun ihre Tätigkeit freiberuflich aus und unterrichtet im Rahmen verschiedener Berufsausbildungen und Seminare zum Thema Spracherwerb.

Der Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt im Bereich früher Sprachentwicklungsstörungen, ihre therapeutische Arbeit ist stark interaktionell orientiert und sieht eine starke Einbindung der Eltern durch alltagsorientierte Interventionen vor.

Ihr Lieblingszitat : „… wie frech und wild und wunderbar“ (Astrid Lindgren)