Markus Mende

Markus Mende

Markus Mende

Markus Mende ist Logopäde seit 1993. Nach 2jähriger Tätigkeit in logopädischer Praxis studierte er parallel Lehr- und Forschungslogopädie an der RWTH Aachen. Abschluss 2000 mit einer Diplomarbeit über Leitungsaphasie. 3 Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Neurolinguistik der UK Aachen in einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekt zur modellorientierten Therapie phonologischer Störungen bei Aphasie. Derzeit Tätigkeit in einer Schwerpunktpraxis Neurologie (Aphasie/Dysarthrie/Dysphagie) in Aachen. Zudem Lehrtätigkeiten an der Logopädenlehranstalt Aachen (Phonetik/Phonologie; Semantik; Spechapraxie). Fortbildungsdozent. Er ist Mitautor der Therapiebände Etwas vom Kurs abgekommen und Ther-A-Phon.

Meine Fortbildungen bei Logomania

Beginn Name Details Ort Preis
27. September 2019

Aphasietherapie 2.0 – Praktisches für die (ambulante) Praxis

Westendstraße 123, München, Deutschland 250,00 
Westendstraße 123, München, Deutschland 250,00