Dr. Ulrike Frank

Heute ab 19:30 LIVE: Große Oktoberfest-Verlosung per Facebook-Live-Video!

Dr. Ulrike Frank

Diplom Patholinguistin

Mehrjährige Tätigkeit in der neurologischen Rehabilitation in Deutschland und der Schweiz. Schwerpunkt: Frührehabilitation, Dysphagie und Trachealkanülenmanagement. Promotionsthema: Interdisziplinäres Trachealkanülenmanagement. Praxisbegleitende Weiterbildung u.a. in den Bereichen F.O.T.T., Bobath- Therapie, Basale Stimulation, P.N.F., Affolter-Therapie, Therapie bei Laryngektomie, Therapie bei Sprechapraxie. Seit Februar 2004 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der  Universität Potsdam. Lehr- und Forschungstätigkeit zu Dysphagie und sprechmotorischen Störungen. Seit 2009 Aufbau und Leitung des interdisziplinären Swallowing Research Lab an der Universität Potsdam (www.uni-potsdam.de/swallow). Seit 1999  Leitung von Fortbildungen zur interdisziplinären Dysphagietherapie und Diagnostik und Therapie bei Sprechapraxie. Diverse Publikationen und Vorträge und Workshops zu diesen Themen.

Forschungs- und Arbeitsschwerpunkte:

  • Atem-Schluck-Koordination bei Gesunden und bei Patienten mit Dysphagie und respiratorischen Erkrankungen
  • Effekte atemtherapeutischer Interventionen auf die Schluckfunktion bei Patienten mit Dysphagie
  • Einsatz von Biofeedbackverfahren in der Dysphagietherapie
  • Entwicklung und Validierung von Diagnostik- und Therapieverfahren für Dysphagiepatienten mit und ohne Trachealkanülen

Meine Fortbildungen bei Logomania

Beginn Name Details Ort Preis
21. Februar 2020

Logo meets Physio kompakt – interdisziplinäre Behandlungsansätze in der Dysphagie und Atemtherapie

Landwehrstraße 66, München, Deutschland 390,00 
Landwehrstraße 66, München, Deutschland 390,00